Projekt "Recall- 2000" gemeinsam mit der PraxisApp "Mein Kinder- und Jugendarzt"

Ziel des Projektes ist es, durch Verwendung eines Recall-Systems im Rahmen der PraxisApp "Mein Kinder- und Jugendarzt" die Teilnahme von Jugendlichen an der Früherkennungsuntersuchung J1 zu erhöhen. Dabei soll überprüft werden, in wieweit der Einsatz eines app-basierten Recall-Systems, zu einer Steigerung der Teilnahmerate der Früherkennungsuntersuchung J1 von Jugendlichen führt. Es können damit nur Jugendliche Erfasst werden die PraxisApp "Mein Kinder- und Jugendarzt" installiert haben und bei denen noch keine J1-Untersuchung durchgeführt wurde.

Kinder- und Jugendärztinnen und Ärzte haben somit die Möglichkeit, Ihre Patienten an anstehende Früherkennungsuntersuchungen zu erinnern. Im Rahmen des Projektes möchten wir, der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte e.V. in Zusammenarbeit mit dem Institut für Medizinökonomie und Medizinische Versorgungsforschung der RFH Köln, evaluieren, ob eine Erinnerung an die Früherkennungsuntersuchung J1 durch ein Erinnerungssystem mittels „App" die Teilnahmerate an der J1-Untersuchung erhöht.

2016 © Stiftung Kind und Jugend im Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte e.V., Düsseldorf