Theater auf Rezept

  • Seit 2009 gibt es in Düsseldorf das Projekt “Theater auf Rezept”, das unter der Schirmherrschaft von Peter Maffay steht.
  • Bei den Vorsorgeuntersuchungen U10, U11 und J1 erhalten Kinder und Jugendliche, die diese Untersuchung wahrnehmen, einen kostenlosen Theatergutschein.
  • Im Jahr 2009 ist das Projekt "Theater auf Rezept", unter der Schirmherrschaft von Peter Maffay, ins Leben gerufen worden.

Die Idee

Kinder und Jugendliche erhalten von ihrem Arzt bei der U10, U11 und J1 kostenlose Theatergutscheine, wenn sie die Vorsorgeuntersuchungen wahrnehmen. „Theater auf Rezept“ soll Eltern und Kindern einen zusätzlichen Anreiz geben, Vorsorgeuntersuchungen überhaupt wahrzunehmen. Denn die U-Untersuchungen sind besonders wichtig für die gesunde Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Sie helfen, viele Krankheiten oder Störungen der körperlichen, geistigen und sozialen Entwicklung frühzeitig zu erkennen, sodass sie rechtzeitig behandelt werden können.

Es besteht genauso die Möglichkeit, dass Theater in Ihrer Nähe bei "Theater auf Rezept" einzubringen. Wenn eine ortsansässige Firma das Theater in der Nähe gerne sponsern möchte, um weiteren Kindern die Möglichkeit zu geben einen Anteil von kultureller Förderung zu erhalten, dann setzen Sie sich gerne mit der "Stiftung Kind und Jugend" in Verbindung. Wir beraten Sie gerne zu diesem Thema. Stiftung.bvkj@noSpam.uminfo.de

2016 © Stiftung Kind und Jugend im Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte e.V., Düsseldorf